Jahresprogramm 2021

Montag, 8. Februar 2021, 18.15 Uhr: Zwischen Streufund und Stadtmauer – Basels Entwicklung vom 10. zum 14. Jh.   ABGESAGT

Vortrag von Christoph Philipp Matt, lic.phil, Basel. In Kooperation mit der Hist. Antiquarischen Gesellschaft zu Basel. Ort: Alte Aula Naturhistorisches Museum, Augustinergasse 2, Basel.

Donnerstag, 25. März 2021, 18.15 Uhr: 1. Burgenstubengespräch: Drinnen – Draussen – Dabei. Die neue Rheinfelder Stadtgeschichte.

Themenpräsentation mit Dr. Dominik Sieber und André Salvisberg. Ort: Burgenstube, Stapfelberg 4, Basel.

Donnerstag, 15. April 2021, 18.15 Uhr: 2. Burgenstubengespräch: St.Alban-Graben: Stadtmauern, jüdische Grabsteine – und ein Affe in der Latrine.

Themenpräsentation mit Roger Harmon, Epigraphiker, und Martin Allemann (Archäologe). Ort: Burgenstube, Stapfelberg 4, Basel.

Samstag, 24. April 2021: Jahresversammlung in Delémont.

Mitgliederversammlung im Musée jurassien d’art et d’histoire. Stadtführung und gemeinsames Mittagessen.

Samstag, 15. Mai 2021: Schloss Hallwyl (AG): für Alle etwas!

Wasserburg – Schloss – Familien- und Wohnmuseum
Exkursion. Führung: Schloss Hallwyl. Leitung: Christoph Matt.

 

Detaillierte Einladungen zu den Veranstaltungen folgen.  Änderungen vorbehalten.


Reiseangebot von Dr. Doris Huggel, der früheren Präsidentin der Burgenfreunde beider Basel.