Willkommen bei den Burgenfreunden beider Basel

Burgen, Mittelalter und alle damit verwandten Themen beschäftigen und faszinieren uns schon sehr lange. Doch mittlerweile sind unsere Interessen bedeutend vielfältiger. Deshalb sind wir die ideale Adresse für all jene, die an Geschichte, Architektur, Archäologie und allem Anverwandtem von der Antike über Mittelalter und Neuzeit bis in die Moderne interessiert sind.

Lebendige Geschichtsvermittlung für moderne Menschen – Exkursionen in die Region Basel und die gesamte Schweiz, Vorträge, Ausstellungsbesuche und mehr: Unsere Fachleute aus den Gebieten Archäologie, Geschichte, Kunstgeschichte stellen vielseitige Veranstaltungsprogramme zusammen. Und: Auch die Geselligkeit wird gepflegt.
 

Aktuell

* Damit wir in der Burgenstube Veranstaltungen durchführen können, müssen wir zurzeit für den Eintritt das Covid Zertifikat verlangen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. (Die Alternative wäre, wieder alles abzusagen...)
 

  • Donnerstag, 28. Oktober 2021, 18.15 Uhr
    3. Burgenstubengespräch:
    Basels neue Stadtgeschichte: Wie sie in Fahrt kam.
    Themenpräsentation mit Dr. Robert Labhardt.
    Ort: Burgenstube, Stapfelberg 4, Basel
    Mit Covid Zertifikat *

  • Donnerstag, 4. November 2021, 18.15 Uhr
    4. Burgenstubengespräch:
    Stadtgeschichte Solothurn: «’s isch immer eso gsy» – isch’s immer eso gsy?
    Themenpräsentation mit Verena Bider, Solothurn.
    Ort: Burgenstube, Stapfelberg 4, Basel
    Mit Covid Zertifikat *

  • Samstag, 4. Dezember 2021, ab 17 Uhr
    Niggi-Näggi. Gemütliches Treffen in der Burgenstube, mit Rückblick zum Vereinsjahr um 18 Uhr.
    Ort: Burgenstube, Stapfelberg 4, Basel
    Mit Covid Zertifikat *

 

Jahresprogramm 2021

  • Für Mitglieder werden separate detaillierte Einladungen zu den Veranstaltungen versandt.
  • Änderungen im Programm bleiben vorbehalten.
     

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!