Willkommen bei den Burgenfreunden beider Basel
 

Burgen, Mittelalter und alle damit verwandten Themen beschäftigen und faszinieren uns seit dem Gründungsjahr 1931. Doch mittlerweile sind unsere Interessen vielfältiger. Deshalb sind wir die ideale Adresse für alle, die an Geschichte, Architektur, Archäologie und weiteren kulturgeschichtlichen Themen von der Antike über das Mittelalter bis in die Neuzeit interessiert sind.

Lebendige Geschichtsvermittlung für moderne Menschen – Exkursionen in die Region Basel und die gesamte Schweiz, Vorträge  und mehr: Jedes Jahr stellen wir mit Fachleuten aus den Gebieten Archäologie, Geschichte und Kunstgeschichte ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm zusammen.

Und: Auch die Geselligkeit wird gepflegt. Nach einem Vortrag in unserer Burgenstube in der Altstadt von Basel tauschen wir uns gerne beim Apéro miteinander aus oder geniessen im Rahmen einer Exkursion ein gemütliches Essen. Herzlich willkommen!


 

Aktuell

  • Samstag, 9. März 2024: Château et Fort de Chillon (VD)
    Exkursion für speziell Interessierte.
    Leitung: Christoph Matt.
     

  • Donnerstag, 21. März 2024, 18.15 Uhr: 1. Burgenstubengespräch:
    Fernwärme, Gräber, Goldschmuck – Neues zum alten Kleinbasel.
    Themenpräsentation mit dem Grabungsleitungsteam / Martin Allemann.
    Ort: Burgenstube, Stapfelberg 4, Basel.
     

  • Donnerstag, 4. April 2024, 18.15 Uhr: 2. Burgenstubengespräch:
    Ein aufgeklärter Festungsbauer: Tadeusz Kościuszko, Chefingenieur von West Point 1778–1780.
    Themenpräsentation mit Patrick Borer.
    Ort: Burgenstube, Stapfelberg 4, Basel.
     

  • Samstag, 27. April 2024: Jahresversammlung in Laufen.
    Mitgliederversammlung, Führung durch die Stadt mit Richard Buser,
    gemeinsames Mittagessen, Besuch des Museums Laufental.
     

  • Die Exkursion vom  22. Juni zum Schloss Wildenstein muss leider ins nächste Jahr verschoben werden.


Jahresprogramm 2024

  • Für Mitglieder werden separate detaillierte Einladungen zu den Veranstaltungen versandt.
  • Änderungen im Programm bleiben vorbehalten.

Wartenberg
Exkursion auf den Wartenberg

Burgenstubengespraech
Wissenswertes beim Burgenstubengespräch

 


Burg Rotberg vor dem Wiederaufbau als Jugendburg