Willkommen bei den Burgenfreunden beider Basel

Burgen, Mittelalter und alle damit verwandten Themen beschäftigen und faszinieren uns schon sehr lange. Doch mittlerweile sind unsere Interessen bedeutend vielfältiger. Deshalb sind wir die ideale Adresse für all jene, die an Geschichte, Architektur, Archäologie und allem Anverwandtem von der Antike über Mittelalter und Neuzeit bis in die Moderne interessiert sind.

Lebendige Geschichtsvermittlung für moderne Menschen – Exkursionen in die Region Basel und die gesamte Schweiz, Vorträge, Ausstellungsbesuche und mehr: Unsere Fachleute aus den Gebieten Archäologie, Geschichte, Kunstgeschichte stellen vielseitige Veranstaltungsprogramme zusammen. Und: Auch die Geselligkeit wird gepflegt.
 

Aktuell

  • Montag, 7. Februar 2022:
    Zwischen Streufund und Stadtmauer – Basels Entwicklung vom 10. zum 14. Jh.
    Vortrag
    von Christoph Philipp Matt, lic.phil, Basel. Anschliessend: Kloster St. Alban – Cluniacensische Architektur im Mittelalterlichen Basel? Vorgestellt von Andrea Rumo, lic.phil. Zürich. In Kooperation mit der Hist. Antiquarischen Gesellschaft zu Basel.
    Ort: Aula Naturhistorisches Museum, Augustinergasse 2.
    Corona Massnahmen siehe Einladung

 

Jahresprogramm 2022

  • Für Mitglieder werden separate detaillierte Einladungen zu den Veranstaltungen versandt.
  • Änderungen im Programm bleiben vorbehalten.
     

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Wartenberg
Exkursion auf den Wartenberg

Burgenstubengespraech
Wissenswertes beim Burgenstubengespräch

 


Burg Rotberg vor dem Wiederaufbau als Jugendburg